• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anzeigen

KQ 2018 Winterwelt

emotion500

VAHLE Winterwelt19 500

loebbe 2016 klein

alldente19 500

johnbad19 500

liza500

john achim500

ahlmann19 500
jacoby500
Becher KamenWeb 2018
abalin500

Winterwelt Reise19

 zwk 2019 500
brokmann18 500

Aktuelles

Die Winterwelt nimmt immer mehr Gestalt an

Foto: Christoph Volkmer @ KamenWeb.devon Christoph Volkmer

Kamen. Die Winterwelt nimmt immer mehr Gestalt an. Die Schirmbar ist aufgebaut, die Alm wird ab Anfang der Woche gemütlich eingerichtet und auch bei der Eisbahn ist die erste Phase der vorbereitenden Arbeiten bereits erledigt.

Die sechs Mitarbeiter der in Dorsten beheimateten Firma „Interevent“ sind von der schnellen Truppe. Gerade einmal anderthalb Tage haben die Monteure und Helfer gebraucht, um das Grundgerüst der Eisbahn aufzubauen und die Kühlschlangen zu installieren, die ihren Teil für die benötigte sechs bis acht Zentimeter dicke Eisschicht beitragen sollen.

Rund 35 Eisbahnen baut das Unternehmen in ganz Deutschland dieser Tage auf. Die mit Abstand größte Fläche ist bereits in Wolfsburg entstanden. Hier können sich die Besucher in verschiedenen Bereichen auf insgesamt 7000 Quadratmetern Einfläche vergnügen. Dagegen wirken die 400 Quadratmeter auf dem Alten Markt überschaubar. Das ist aber für eine Stadt wie Kamen schon eine gute Größe. Recklinghausen hat beispielsweise mehr als doppelt so viele Einwohner - die Einfläche ist nach Informationen der Monteure aber nicht größer als die in der Sesekestadt.

In den nächsten Tagen beginnt die manuelle „Bewässerung“, damit das Eis in vielen kleinen Schichten wachsen kann. Optisch wird die Anbringung der Banden-Werbetafeln die Arbeiten an der Eisbahn komplettieren. Die Mitarbeiter „Interevent“ sind bis auf den Mann für die Bewässerung dann schon wieder in der Kölner Altstadt im Einsatz, wo am Heumarkt die nächste Eisbahn aufgebaut wird.

Die siebte Auflage der Winterwelt startet ab dem 27. November durch. Am 30. November steigt in Kombination mit einem Late-Night-Shopping in der Innenstadt wieder die „Fashion on the Rocks“: die Modenschau auf der Eisbahn. Am 1. Dezember findet dann das Eröffnungsfeuerwerk für die bis zum 6. Januar 2018 dauende Winterwelt statt.


Partner der Kamener Winterwelt

interevent   ko logo   logo gsw    spk logoUNK