• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anzeigen

Clubhaus Kamen 500

wolff19

johnbad19 500

emotion500

alldente19 500
brumberg2014
Anzeige: Eisenwaren Bohde

sporty11500

 zwk 2019 500

schnelltest500

vbWinterwelt 18

 zwk 2019 500

klinikum21 500

jacoby500

wolff19

Nur 1 Euro fürs Bus-Ticket an den Adventssamstagen

winterweltvkuKWMit dem Bus zum Weihnachtshopping

Die Adventszeit steht vor der Tür und damit auch die beliebten Busfahrten mit dem VKU-AdventsTicket. Fahrgäste der VKU kommen damit stressfrei und umweltfreundlich in die Innenstadt zum Weihnachtsshopping. Ganz ohne Parkplatzsuche- und gebühr.

Das besonders günstige AdventsTicket gibt’s an allen vier Adventssamstagen. Im Stadtgebiet Werne, Kamen und Lünen sowie in der Gemeinde Bönen zahlen die Kunden 1€ pro Person und Fahrt. Das Ticket kann direkt beim Busfahrer gekauft werden.

Aktuelle Hygienehinweise

Schild Corona 2GHier auf der Webseite sowie per Aushang vor Ort erfahren Sie immer die aktuell gültigen Maßnahmen, die sich aus der Corona-Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen ergeben und die sich während der Laufzeit der Kamener Winterwelt auch ändern können.

Die Stadt weist zudem darauf hin, dass sowohl beim Besuch des Adventsmarktes als auch der Winterwelt die 2G-Regelung gilt. Zutritt haben also nur Personen, die entweder geimpft oder genesen sind. Um eine unkomplizierte Prüfung des Status ermöglichen zu können, richtet die Stadt zudem sowohl an Winterwelt als auch auf dem Adventsmarkt Kontrollstellen ein, an denen geimpfte und genesene Besucherinnen und Besucher „Kontroll-Bändchen“ erhalten, die sie bei möglichen 2G-Überprüfungen vorzeigen können.

Turnier-Abbruch: 10. GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen nach nur einem Vorrundenspieltag abgesagt

eisstock21WWGSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen vorzeitig beendet

Nachdem gestern der erste Spieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen noch stattgefunden hat, haben sich Stadt und GSW dazu entschlossen, die Fortführung des Turniers abzusagen.

Wegen einer Vielzahl von zwischenzeitlich erfolgten Absagen teilnehmender Teams auf Grund von Corona-Befürchtungen, war eine Fortsetzung des diesjährigen Turniers organisatorisch nicht mehr plan– und umsetzbar.

Die 10. Meisterschaft im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt wird daher an dieser Stelle von den Veranstaltern abgesagt.

„Dies ist sehr bedauerlich, die Besorgnis der Teilnehmer*innen ist aber selbstverständlich nachvollziehbar und absolut verständlich. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Winterweltbesucher stehen dabei immer an erster Stelle“ so die verantwortliche Dezernentin Ingelore Peppmeier zu den Wünschen der Teams und der daraus resultierenden Absage.

Wenn seitens der Teams gewünscht, besteht aber das Angebot des Eisbahnbetreibers, jedem aktuell gesetzten Team am gelosten Spielrundentag eine Bahn zu Trainingszwecken für eine Stunde zum Vorzugspreis von 35,00 € (Normalpreis: 45,00 €) zur Verfügung zu stellen. Die Zeitfenster (18.00-22.00h) sind einzuhalten, weitere Einzelheiten können interessierte Teams gerne direkt mit dem Eisbahnbetreiber abstimmen. So muss niemand auf eine gepflegte Übungsrunde verzichten, wenn dies von einzelnen Teams in Erwägung gezogen wird.

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Partner der Kamener Winterwelt

interevent
logo gsw
spk logoUNK