• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

-Anzeige-

Druker Webanzeige 18

-Anzeige-

lindemann500

-Anzeige-

emotion500

-Anzeige-
abalin500
-Anzeige-
jacoby500

-Anzeige-

Winterwelt Blume 2018 500

-Anzeige-

getraenke kritemeyer17

-Anzeige-

riedel500

-Anzeige-
brumberg vermietung
-Anzeige-
brokmann18 500

-Anzeige-

Bisdorf500

-Anzeige-

KamenWeb-Web

-Anzeige-

vbWinterwelt 18

-Anzeige-
reweahlmann517
-Anzeige- GSW Banner Eisstockschiessen 500x280px 2019

Aktuelles

Laut und Lästig auf der Winterwelt - Burn Baby Burn: Bunga Bunga Club in Kamen

ll031216von Frank Hilgenfeld

Am kommenden Samstag (03.12.2016) wird es auf der Winterwelt wieder Laut und Lästig. Kamens Musikerinitiative wird dann ab 18 Uhr den Marktplatz beschallen, bevor es um 22:00 Uhr in der Gaststätte Unikum rockig zur Sache geht.

Auf der Bühne der Winterwelt werden die vier Vereinsbands: Anni Hilation's Arms, Captain's Choice, Das Quadrat und Chubby Sue die gesamte musikalische Bandbreite von Laut und Lästig demonstrieren. Von Hardrock bis zu einem Akustikset. Zu Gast aus Unna werden die Bands Sound System und Chuck sein. Seit Jahren kooperiert Laut und Lästig immer wieder mit den Initiativen der umliegenden Städte.

Kurz vor Ende des Konzerts auf dem Markt, wird ein Walking Act, die Band Das Quadrat, die Fans vom Markt in die Gaststätte Unikum begleiten. Dort geht es traditionell hoch her. Der Höhepunkt ist sicherlich der Bunga Bunga Club. Echter Ska und Reggae, der sicherlich eine Menge Tanzbeine animieren wird.

"Wir freuen uns sehr, dass wir wieder ein Programm für alle musikalischen Vorlieben auf die Bühne bringen können," freut sich Nils Dauk, Vorsitzender des Vereins, "wer das Burn Out in den letzten Jahren kennengelernt hat, weiß, dass es wieder eine lange Nacht wird!"

Der Eintritt ins Unikum ist kostenlos. Der Verein, der auch das jährliche Open Air ausrichtet, bietet lediglich um freiwillige Spenden.


Partner der Kamener Winterwelt

interevent   ko logo   logo gsw    spk logoUNK