• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anzeigen

abalin500

emotion500

 Gutschein online 19

Druker Webanzeige 18

KQ 2018 Winterwelt
Anzeige: Eisenwaren Bohde

Winterwelt Reise19

GSW Winterwelt onl19

roettger1119 baum500

alldente19 500

500x280 beta Onlineslider

ahlmann19 500

Bisdorf500

liza500

riedel500

Feuerwerk am 6. Dezember witterungsbedingt abgesagt

Weil schwere Sturmböen und Regenfälle vorhergesagt sind, wird das Winterwelt-Feuerwerk am Freitagabend (06.12.2019) nicht stattfinden. Ein Ersatztermin befindet sich in Prüfung.

GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen: 6. Spieltag

eisstock917KWvon Lucas Sklorz

Bisher haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt ordentlich Glück gehabt. Temperaturen um dem Gefrierpunkt bieten bisher ideale Bedingungen auf der Eisfläche. Doch auch darüber hinaus spielt das Wetter mit. Denn anders als in den vergangenen Jahren blieb es bisher trocken. Mitunter deswegen ist auch der Andrang in diesem Jahr wieder gut und die Winterwelt während der Vorrundenspiele voll besucht. Traditionell richtig voll wird es zum Finale der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen. Dann wird auch der Schützenverein Südkamen mit von der Partie sein, der sich während des sechsten Vorrundenspieltags auf Bahn 1 durchsetze. Auf Bahn 2 machte das Team KV Heilige Familie Kamen das Rennen, während auf Bahn 3 die Gelenkbusfahrer ein Finalticket lösten.

An jedem Vorrundenspieltag qualifizieren sich drei Mannschaften für das Finale, das am 20. Dezember ausgespielt wird. Dort wird dann der Stadtmeister im Eisstockschießen ermittelt und der begehrte Wanderpokal vergeben. Unterstützt werden die Stadtmeisterschaften durch die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW). Der nächste Spieltag findet am Donnerstag ab 18 Uhr auf der Eisfläche der Kamener Winterwelt statt.

Die Gewinner des sechsten Vorrundenspieltags im Überblick:

  1. SV Südkamen
  2. KV Heilige Familie
  3. Gelenkbusfahrer

Stimmgewaltig: Das Antenne Unna-Weihnachtssingen

Weinachtssingen4 18KWVorweihnachtlicher Spaß am 7. Dezember

Der Alte Markt in Kamen wird wieder zum Ort größter Vorweihnachtsfreude: Am 7. Dezember startet ab 16 Uhr das Antenne Unna-Weihnachtssingen. Das Lieblingsradio der Menschen im Kreis Unna ruft zum Mitmachen auf: „Es kommt nicht darauf an, wie ihr singt. Sondern dass ihr singt.“, sagt Antenne Unna und hofft auf viele Mitsinger in Adventsstimmung.

Die Kamener Winterwelt bekommt mit dem Antenne Unna-Weihnachtssingen zum zweiten Mal eine Aktion, bei der es nicht darum geht, sangestechnische Höchstleistungen abzuliefern. „Es geht einfach darum, im Vorweihnachtsstress mal für ein, zwei Stunden auf die Bremse zu treten, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und Spaß an der schönsten Zeit des Jahres miteinander zu haben“, sagt Antenne Unna-Moderatorin Jaqueline Kindling. Sie freut sich besonders auf den stimmungsvollen Event – aus mehreren Gründen: Zum einen ist da das Zusammentreffen mit den besten Hörern, die ein Sender haben kann, zum anderen ist es das Auskosten der Vorweihnachtszeit – und dann ist da auch noch Kim:

Kim Friehs ist Sänger der Band „Max im Parkhaus“, die sich in relativ kurzer Zeit einen festen Namen in der Musikszene gemacht hat. Kim und vier weitere Musiker haben bereits 100 Konzerte absolviert und Supportshows im Vorprogramm von Namika, Christina Stürmer, Joris und Luxuslärm zum Beispiel. Sie sind Träger des Rio Reiser-Songpreises – und sie sind noch lange nicht am Ende ihrer Karriere.

Jaqueline Kindling freut sich auf die gemeinsame Aktion mit Kim Friehs: „Kim ist einfach klasse, der kann die große Bühne – und er weiß trotzdem, wo er zuhause ist. Der liebt „Heimspiele“ genauso wie ich auch“.

Selten war ein „Heimspiel“ klangvoller, wenn nicht nur die Kamener der Einladung zum Antenne Unna-Weihnachtssingen folgen. Am 7.12. ab 16 Uhr geht’s los auf der Kamener Winterwelt am Alten Markt in Kamen.

 

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Partner der Kamener Winterwelt

interevent   ko logo   logo gsw    spk logoUNK