• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Anzeigen

KamenWeb-Web

sporty11500

ahlmann19 500

Bisdorf500

 Gutschein online 19

wolff19

klinikum21 500

stadtkamen alm
Becher KamenWeb 2018

liza500

Anzeige: Eisenwaren Bohde
brumberg vermietung

AKP PLUS 500

Winterwelt Blume 2018 500

Aktuelles

Turnier-Abbruch: 10. GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen nach nur einem Vorrundenspieltag abgesagt

eisstock21WWGSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen vorzeitig beendet

Nachdem gestern der erste Spieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen noch stattgefunden hat, haben sich Stadt und GSW dazu entschlossen, die Fortführung des Turniers abzusagen.

Wegen einer Vielzahl von zwischenzeitlich erfolgten Absagen teilnehmender Teams auf Grund von Corona-Befürchtungen, war eine Fortsetzung des diesjährigen Turniers organisatorisch nicht mehr plan– und umsetzbar.

Die 10. Meisterschaft im Eisstockschießen auf der Kamener Winterwelt wird daher an dieser Stelle von den Veranstaltern abgesagt.

„Dies ist sehr bedauerlich, die Besorgnis der Teilnehmer*innen ist aber selbstverständlich nachvollziehbar und absolut verständlich. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Winterweltbesucher stehen dabei immer an erster Stelle“ so die verantwortliche Dezernentin Ingelore Peppmeier zu den Wünschen der Teams und der daraus resultierenden Absage.

Wenn seitens der Teams gewünscht, besteht aber das Angebot des Eisbahnbetreibers, jedem aktuell gesetzten Team am gelosten Spielrundentag eine Bahn zu Trainingszwecken für eine Stunde zum Vorzugspreis von 35,00 € (Normalpreis: 45,00 €) zur Verfügung zu stellen. Die Zeitfenster (18.00-22.00h) sind einzuhalten, weitere Einzelheiten können interessierte Teams gerne direkt mit dem Eisbahnbetreiber abstimmen. So muss niemand auf eine gepflegte Übungsrunde verzichten, wenn dies von einzelnen Teams in Erwägung gezogen wird.

1. Vorrundenspieltag: Skiclub Kamen, SG Schimmelstraße 2 und "Sweaty Sauna Boyz" sichern sich Finalplätze

vorrunde291121KWvon Alex Grün

Beim ersten Vorrundenspieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen qualifizierten sich am Montagabend drei Teams für Plätze in den Finals: Auf der ersten Siegerbahn machten die Spieler vom Skiclub Kamen das Rennen, auf Siegerbahn 2 waren die Mitglieder der Siedlergemeinschaft Schimmelstraße 2 aus Kaiserau erfolgreich und auf Siegerbahn 3 schossen sich die "Sweaty Sauna Boyz" in die nächste Runde.

Das Orga-Team vom Kamener Stadtmarketing macht darauf aufmerksam, dass aufgrund zahlreicher coronabedingter Absagen von Teams derzeit keine Teilnehmerlisten für die gesamte Zeit des Turniers vorliegen, da diese aufgrund der mit der Pandemie einhergehenden Unwägbarkeiten täglich aktualisiert werden müssen.

An jedem Vorrundenspieltag qualifizieren sich drei Mannschaften für das Finale, das am Freitag, 17. Dezember, ausgespielt werden soll. Dort wird dann der Stadtmeister im Eisstockschießen ermittelt und der begehrte Wanderpokal vergeben.

Der zweite Vorrundenspieltag startet am Dienstag, 30. November, um 18 Uhr, auf der Eisfläche der Kamener Winterwelt. Auf www.kamener-winterwelt.de können die Spieltage samt bisheriger Paarungen eingesehen werden, alle Angaben sind jedoch aufgrund der aktuellen Lage ohne Gewähr.

Die Siegerteams des ersten Vorrundenspieltags im Überblick:

1. Skiclub Kamen

2. SG Schimmelstraße 2

3. "Sweaty Sauna Boyz"


Partner der Kamener Winterwelt

interevent
logo gsw
spk logoUNK