• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Anzeigen

VAHLE Winterwelt19 500

Becher KamenWeb 2018

sporty11500

brumberg vermietung

Winterwelt Blume 2018 500

liza500

stadtkamen alm

AKP PLUS 500

vbWinterwelt 18

jacoby500

Bisdorf500

wolff19

Anzeige: Eisenwaren Bohde

wolff19

Aktuelles

„Feuerflut on Ice“ begeistert die Besucher auf der Kamener Winterwelt

feuerflut191221Mit einer Feuershow ist am Sonntagabend (19.12.2021) die Reihe der Programmpunkte auf der 10. Kamener Winterwelt zu Ende gegangen. Das Publikum war Feuer und Flamme als Jens Schwarze und sein Team den Zuschauern am Abend des 4. Advent auf der Eislaufbahn der Kamener Winterwelt ordentlich einheizten. "Er liebt es, sein Publikum zu begeistern und verschenkt Momente des Glücks, in denen seine Zuschauer für eine Weile alle Sorgen des Alltags vergessen können." so der Kopf von Feuerflut, Jens Schwarze.

Nach ihren spektakulären Auftritten auf dem Kamener Adventsmarkt rund um den Willy-Brandt-Platz legte die Herforder Eventfirma "Feuerflut" noch einen drauf und präsentierte erstmals eine Feuershow auf der Eislaufbahn der Kamener Winterwelt.

Die 10. Kamener Winterwelt ist noch bis zum 02. Januar 2022 geöffnet. Eislaufen in Kamen: www.kamener-winterwelt.de

Als Dankeschön für Entbehrungen: 1.500 Winterwelt-Freikarten für Grundschulkinder

Gutschein Eis 1221CVMit den 1500 Gutscheinen können alle Grundschüler in Kamen eine Stunde lang kostenlos auf die Eisbahn. Foto: Christoph Volkmer für WebComArt

Die Winterwelt auf dem Alten Markt ist insbesondere für Kinder und Jugendliche eine Attraktion. Die Gothaer Generalagentur Kamen ermöglicht jetzt allen Kamener Grundschulkindern eine Stunde Freizeitvergnügen auf dem Eis – und schenkt ihnen hierzu 1.500 Freikarten. 5.950 Euro nahm der Werbepartner der Kamener Winterwelt hierzu in die Hand – unterstützt von Stadt Kamen und dem Veranstalter Interevent, die ihre Kontingente von 150 bzw. 100 Freikarten beisteuerten.

Agenturleiter Thorsten Stäubler von der Gothaer übergab die Freikarten jetzt symbolisch an Bürgermeisterin Elke Kappen und an die Beigeordnete und Wirtschaftsförderin Ingelore Peppmeier. Die Stadt hatte bereits im Vorfeld die die Karten an die Schulen verteilt und diese über die Aktion informiert. Mit Erfolg, wie Thorsten Stäubler freudestrahlend berichtet: „Die ersten Kinder haben die Freikarten bereits eingelöst.“ Der Agenturleiter möchte mit der Aktion dazu beitragen, Kindern eine Stunde Freizeitvergnügen auf der Eisbahn zu ermöglichen sowie die sportliche Betätigung fördern. „Kinder und Jugendliche sind diejenigen, die durch die Corona-Pandemie mit die größten Einschnitte hinnehmen mussten. Wir möchten ihnen unsere Anerkennung zeigen und uns bei ihnen für ihre Ausdauer bedanken“, sagt Stäubler. Nur gemeinsam schaffe man es, große Aufgaben zu bewältigen.

Die Beigeordnete und Wirtschaftsförderin Ingelore Peppmeier bedankte sich für die Stadt Kamen und im Namen der Schülerinnen und Schüler für die Unterstützung. Sie verwies bei dieser Gelegenheit auf die Aktion „Kamen bewegt“, mit der die Stadt für Kinder und Jugendliche einen ganzen Jahresbeitrag übernimmt, wenn sie sich bis Ende kommenden Jahres in einem Kamener Sportverein anmelden.

#kamenbewegt #kraftdergemeinschaft


Partner der Kamener Winterwelt

interevent
logo gsw
spk logoUNK