• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anzeigen

KamenWeb-Web

stadtkamen alm

Aktuelles

Die Saison 2019/20 der Kamener Winterwelt ist eröffnet

Winterwelt 251119CVvon Christoph Volkmer

Mit der Freigabe der Eisbahn auf dem Marktplatz hat Bürgermeisterin Elke Kappen den Startschuss der neunte Auflage der Winterwelt gegeben.

winterweltopen251119KWDie Ausweitung des Eisstockschießens hob die Bürgermeisterin in ihrer Rede hervor. Bekanntlich ist das Teilnehmerfeld des Wettbewerbs für Hobbyteams von 120 auf 180 Mannschaften aufgestockt worden, sodass es jetzt gleich vier Spieltage pro Woche gibt. „Wenn die Leute miteinander Eisstockschießen, entsteht auch eine Form der Gemeinschaft - das ist schon etwas ganz Besonderes“, sagte Kappen, die zudem den zahlreichen Sponsoren dankte, die die Durchführung der Veranstaltung ermöglichen, ohne dass dafür Steuergelder verwendet werden müssen. Nicht zuletzt gab die Bürgermeisterin den Anwesenden noch den Rat, ihre Weihnachtsgeschenke in Kamen zu kaufen: „Wir können nicht die Innenstadt beklagen, wenn wir sie selber nicht besuchen.“

Die Gastronomie in der Almhütte mit Außenterrasse ist täglich von 15 bis 22 Uhr geöffnet. Etliche Besucher haben bereits am Montag die Vorzüge des großen überdachten Bereichs mit Blick auf die Eisfläche genossen. Öffentliches Eislaufen ist bis 15. Dezember montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags bis sonntags von 10 bis 19.30 Uhr möglich. Vom 16. Dezember bis 4. Januar öffnet die Eisbahn - mit Ausnahmen - täglich von 10 bis 19.30 Uhr. Am Heiligabend können bis 14 Uhr Runden auf dem Eis gedreht werden. Am ersten Weihnachtstag ist geschlossen am zweiten Weihnachtstag sowie Neujahr ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen 4 und Kinder 3,50 Euro. Für Schlittschuhe fällt eine Leihgebühr von 3,50 Euro pro Paar an.


Partner der Kamener Winterwelt

interevent   ko logo   logo gsw    spk logoUNK