• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anzeigen

KamenWeb-Web

stadtkamen alm

Aktuelles

GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen: Stechen entscheidet über die Sieger des 5. Vorrundenspieltags

eisstock917KWvon Lucas Sklorz

Eng wurde es am fünften Vorrundenspieltag der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen. In diesem Jahr wurde der Spielmodus geändert. Die Sieger auf der jeweiligen Eisbahn qualifizieren sich direkt für die Finalrunde, die am Freitag 15. Dezember ausgespielt wird. Doch am fünften Vorrundenspieltag war die Entscheidung erst am Ende eindeutig. Da nach den regulären Gruppenspielen auf allen drei Bahnen (!) sich zwei Teams an die Spitze setzten, musste am Ende das Stechen herhalten, um einen Sieger zu ermitteln. Mit dem nötigen Glück im Rücken setzten sich die „AnSchelkmannshof Pinguine“ auf Bahn 1 durch. Neben den Methleranern wird auch das Team „WmS“ am 15. Dezember am Finale teilnehmen. Die bereits 15. Mannschaft, die sich für das Finale qualifiziert hat, ist das Team „Arschgeigen Team 1“.

Die Gewinner der Bahnen im Überblick:
Bahn 1: AnSchelkmannshof Pinguine
Bahn 2: WmS
Bahn 3: Arschgeigen Team 1

 

Vierter Spieltag der GSW-Stadtmeisterschaften geht etwas nass über die Bühne

eisstock121666von Lucas Sklorz

Die nächsten drei Finalisten für das Finale der GSW-Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen stehen fest. Auf Bahn 1 setzte sich das Team "Blau-Weiß Kamen I" durch. Ebenfalls Tickets für das Finale am 15. Dezember sicherte sich der Sieger von Bahn 2, das Team "RadiFuz". Komplettiert werden die Tagessieger noch durch die Mannschaft "Töner" auf der Bahn 3. Dabei hatten alle Teams mit besonderen Bedingungen zu kämpfen. Genau wie beim diesjährigen Start der Winterwelt in der letzten Woche setzte der Regen die Eisfläche unter Wassser und sorgte so wieder für besonders schnelle Eisstöcke.

 


Partner der Kamener Winterwelt

interevent   ko logo   logo gsw    spk logoUNK